Zum Thema:

30.09.2017 - 12:00Wie ist es, bei Clocktower zu arbeiten?29.08.2017 - 21:10Job als ONLINE-REDAKTEUR/IN02.11.2016 - 14:29Österreicher mit guter Arbeitsmoral
Leute - Villach & Klagenfurt
© pixabay

Gratis Duftpakete für den Arbeitsplatz

Das Land der Stinker?

Villach – Österreich, Land der Stinker? 56 % der Österreicher sind der Meinung, dass ihre Arbeitskollegen und andere Bekannte im Sommer unangenehm nach Schweiß riechen. Doch wie spricht man das an?

Die Betroffenen direkt auf dieses Problem anzusprechen, ist für mehr als zwei Drittel ein klares Tabuthema. Deohersteller Borotalco bietet nun eine Lösung: Online können ab dem 27. Juni, dem offiziellen Weltdufttag, ganz einfach und gratis Duftpakete für unangenehm riechende Personen bestellt werden: www.borotalco-dufthotline.at

56 % fühlen sich belästigt – 71 % trauen sich nicht, es anzusprechen

Zu unangebracht und unangenehm gestaltet sich für viele diese schwierige Situation, egal ob im Büro, Freizeitverein oder auch zu Hause. Laut einer Umfrage fühlen sich mehr als die Hälfte der Österreicher  in der warmen Jahreszeit durch den Schweißgeruch ihrer Arbeits- bzw. Schul-/Universitätskollegen und anderer Bekannter gestört.

„Über unsere Initiative kann man für betroffene Personen ganz einfach und gratis ein Duftpaket bestellen. Dieser ‚Wink mit dem Deo’ soll auch den Dialog zu diesem delikaten Thema erleichtern und eine Duft-Duft-Situation für alle Beteiligten schaffen“, erklärt Jörg Grossauer, Country Manager Bolton Austria, die Idee hinter der Dufthotline.

Eure Meinung ist gefragt

Doch was denkt ihr? Führt so ein „Duftpaket“ unter Arbeitskollegen zu Differenzen? Oder haltet ihr es für eine gute Möglichkeit? Diskutiert mit uns auf Facebook darüber!

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen