Zum Thema:

20.06.2018 - 17:55Fahrerflucht nach schwerem Unfall19.06.2018 - 21:2376-Jähriger trieb leblos im Wasser19.06.2018 - 19:44Männer retten 90-Jährigen vor Ertrinken19.06.2018 - 17:33Unfall erforderte Einsatz der FF-Mannen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Mit dem Hubschrauber ins LKH Villach

Unfall wegen Windböe

Villach – Am 28. Juni, morgens, kam eine 38 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Villach mit ihrem Leichtmotorrad auf der B 95 in der Gemeinde Gnesau auf Grund einer Windböe rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei wurde sie leicht verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Kommentare laden