Zum Thema:

20.09.2017 - 09:58Vandalenakt zum Pöckauer Kirchtag08.09.2017 - 09:29Arbeitsunfall in Fleischerei06.09.2017 - 08:55Pilotprojekt „Sicher zur Schule“ startet06.09.2017 - 07:08Fuß bei Arbeitsunfall eingeklemmt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Philipp Schwegler - Photography

Arbeitsunfall:

Mann von Säure getroffen

Arnoldstein – In einer Firma in Arnoldstein war am 30. Juni, nachmittags, ein 30-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Villach mit Arbeiten an einer Produktionsmaschine beschäftigt. Dabei wurde der Mann von einer austretenden heißen Säure im Bereich des Auges getroffen. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen