Zum Thema:

18.08.2017 - 19:14Infineon: Entwicklung von kabellosem Laden18.08.2017 - 14:10Albel: „Bin dafür, beschriftete Steine zu belassen“18.08.2017 - 11:59Causa „Friedhofsplatz“ beendet18.08.2017 - 08:51Skott „taggt“ ganz Villach
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO Die Diebe knackten das Panzerschloss und stahlen das hochpreisige Fahrrad. © KK

Panzerschloss aufgebrochen:

Teures Trekkingbike gestohlen

Villach – Bisher unbekannte Täter stahlen heute, dem 18. Juli gegen 13:30 Uhr, in Villach ein hochpreisiges Trekkingbike der Marke CUBE, Farbe schwarz, einer 53-jährigen Frau aus dem Bezirk Leibnitz/Steiermark, welches sie vor einem Supermarkt abgestellt hatte.

Das Fahrrad war gemeinsam mit einem zweiten Fahrrad mit einem Panzerschloss versperrt am Fahrradständer abgestellt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen