Zum Thema:

19.07.2018 - 13:52Sitzgarnitur aus Massiv­holz ge­stohlen19.07.2018 - 13:44Einbruch in Villacher Café18.07.2018 - 19:20Diebstahl nach Betteln um Essen17.07.2018 - 16:13Mountainbike als Beute
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

In Villach erwischt:

Alkoholisiert Auto geklaut

Villach / St. Veit / Reifnitz / Keutschach – Am Dienstag, dem 18. Juli 2017 gegen 06:00 Uhr, wurde ein 31-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk St. Veit an der Glan mit einem in Reifnitz gestohlenen Fahrzeug im Stadtgebiet von Villach angehalten und anschließend festgenommen. Zuvor hatte er versucht gestohlene Kennzeichentafeln zu montieren. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung wurde er erst am Nachmittag einvernommen, wobei er sich nur mehr an Bruchstücke seiner Tat erinnern konnte oder wollte. Er habe einen Filmriss gehabt und wisse nicht, wo und wie viel er getrunken hat und wie er zu dem in der verschlossenen, jedoch nicht versperrten Garage abgestellten PKW gekommen ist. Der sichergestellte PKW wurde samt Schlüssel und den beiden Fernbedienungen an die Geschädigte, eine 85-jährige Pensionistin aus Keutschach am See ausgefolgt. Der Mann wurde angezeigt und um 17.00 Uhr aus der Haft entlassen.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden