Zum Thema:

17.11.2018 - 12:03Verdienst­volle Feuerwehr­männer wurden geehrt14.11.2018 - 06:57Putztücher glosten in Villacher Schule13.11.2018 - 13:45Landesfeuer­wehrverband und FH Kärnten kooperieren13.11.2018 - 12:00Die Sonnenseite des Wohnens erleben
Aktuell - Villach
Eilmeldung
Top 5 © Leserreporter

Mehr als 6 Feuerwehrfahrzeuge:

Brandalarm in Landskron

Landskron – Laut ersten Augenzeugenberichten kam es heute, Dienstag, 19. Juli 2017 gegen 00.00 Uhr, zu einer Rauchentwicklung in einer Tiefgarage in Landskron. Aktuell stehen mehr als 6 Feuerwahrzeuge sowie Rettungskräfte im Einsatz.

 1 Minuten Lesezeit (183 Wörter) | Änderung am 19.07.2017 - 08:03

Mehr Infos

Zu diesem Vorfall gibt es hier.

Der Rauch soll laut Augenzeugen aus einer Tiefgarage kommen, die sich in der Dr.-Karl-Renner-Straße, neben dem SPAR-Markt in Landskron befindet. Erste Vermutungen deuten auf einen Fahrzeugbrand in der Tiefgarage hin. Die Sirene heulte nachts nicht nur in Landskron, sondern auch über Villach. Es dürften mehrere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz sein. Mehrere 5 Minuten Leser haben uns bereits Fotomaterial übermittelt. Sobald weitere Details bekannt sind, halten wir euch am laufenden.

Brand in Landskron - © KK


Kommentare laden