Zum Thema:

24.07.2017 - 14:20Genuss für Gaumen, Ohren und Augen30.06.2017 - 15:50„Man muss das Erlebte erst verkraften“22.06.2017 - 12:20Martin Domenig übernimmt für René Sulzberger22.04.2017 - 12:53„Ich versuche gegenzuhalten“
Leute - Villach
Event
Mag. Dr. Andreas Kuchler (Büroleiter Tourismusverband Villach), Mag.a Kathrin Lex-Michevc (Geschäftsführerin ARGE Sozial Villach), Dr. Martin Domenig, (Obmann Tourismusverband Villach) und Sonja Juchart (Sozialberaterin der ARGE Sozial). © Tourismusverband Villach, Adrian Hipp

Lange Tafel

Auch heuer diniert man auf der Draubrücke!

Villach – Am Samstag, den 22. Juli 2017 startet das diesjährige Kulinarik-Highlight im Rahmen des KüchenKults auf der Villacher Stadtbrücke. 160 Gäste tafeln wieder vor der einzigartigen Altstadt-Kulisse. Im Vorfeld überreicht – ganz im Sinne des Tafelgedankens – Tourismusverband-Obmann Dr. Martin Domenig eine Spende an die ARGE Sozial.

Keine Lebensmittel bleiben übrig

Ziel des Tafelgedankens ist es auch, Lebensmittel effizient zu verwerten. Nachdem an der Langen Tafel auf der Draubrücke genau für 160 Gäste serviert wird, bleiben praktisch keine Lebensmittel übrig. Um dem sozialen Aspekt des Tafelgedankens dennoch gerecht zu werden, spendet der Tourismusverband einen Teil des Erlöses aus dem Vorjahr an die ARGE Sozial. „Die Lange Tafel auf der Draubrücke ist der kulinarische Sommer-Höhepunkt der Festivalreihe KüchenKult. Unsere Spitzenköche kreieren sämtliche Speisen aus den Nahrungsmitteln der Region. Wir wissen aber auch, dass viele Villacherinnen und Villacher an der Armutsgrenze leben. Deshalb geht ein Teil des Reinerlöses aus dem Vorjahr in Höhe von 2.300 Euro als Spende an die ARGE Sozial“, betont Dr. Martin Domenig, Obmann des Tourismusverbandes Villach.

Die Lange Tafel auf der Draubrücke ist das kulinarische Highlight des Gensussfestivals KückenKult im Sommer. - © Region Villach Tourismus, Lukas Kirchgasser

„Jeder Cent wird dringend benötigt“

„Die Spende erreichte uns am selben Tag, an dem durch einen Einbrecher unsere ARGE-Räumlichkeiten verwüstet wurden. Bei uns wird wirklich jeder Cent dringend benötigt. Denn immer noch leben unter uns leider viele Menschen, die armutsgefährdet oder von Armut betroffen sind“, unerstreicht Mag.a Kathrin Lex-Michevc, Geschäftsführerin der ARGE Sozial Villach.

#KuechenKult Sommerfest "Die Lange Tafel über der Drau"

Der Videobeweis: wenn der #KuechenKult über der Drau gastiert, ist ganz großes Kino garantiert!...und unsere Genusskünstler planen bereits eifrig an den kulinarischen Fortsetzungen.Wer die "Lange Tafel" verpasst hat, sollte sich also schnellstmöglich Plätze für die Genussveranstaltungen im Oktober sichern www.kuechenkult.at/herbstfestival-der-bunte-herbst-als-gaumenschmaus

Posted by Küchenkult on Dienstag, 26. Juli 2016

Am ersten Tag ausverkauft

Die 160 Karten für die Kulinarik-Veranstaltung waren schon am ersten Tag gänzlich ausverkauft. Villachs Altstadt als Kulisse, die Draubrücke als Bühne und die kulinarischen Meisterwerke der Genusskünstler verzaubern die Stadtbrücke auch heuer wieder in eine einzigartige Genussbühne. Michael Wandaller sorgt für feine musikalische Umrahmung, Genusskünstler Hermann Andritsch vom Restaurant Lagana lädt seine Küchenkult-Kollegen zur Galavorstellung. Veranstalter ist das Holiday Inn. Direktorin Kerstin Fritz: „Wir freuen uns schon sehr und hoffen natürlich auch auf ein entsprechendes Wetter.“ Bei Regen wird im Congress Center getafelt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen