Zum Thema:

19.07.2018 - 22:01Landes­leistungszentrum Speedskating in Villach19.07.2018 - 19:15Gianelli Fashion eröffnet in Villach!19.07.2018 - 18:49Flüssiggas­flasche in Liefer­wagen ex­plodiert19.07.2018 - 17:39Erste Villacher Shopping Night war voller Erfolg!
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Verkehrsunfall

PKW schneidet Mofa

Villach – Am 21. Juli, um 06.45 Uhr, fuhr ein 16-jähriger Schüler aus Tirol mit seinem Mofa die B 84 in Richtung Faaker See. Dabei überholte ihn ein schwarzer PKW mit ausländischem Kennzeichen und einem größeren Anhänger. Beim wieder Einordnen schnitt er den Mofalenker. Der Schüler musste sein Mofa nach rechts verreißen, um eine Kollision zu verhindern. Dabei fuhr er in die Grünfläche und in das dort befindliche Wasserabflussrohr. Er kam mit seinem Mofa zu Sturz und wurde mit der Rettung ins LKH Villach verbracht.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden