Zum Thema:

21.10.2017 - 18:56Fahrer löscht brennenden LKW selbst21.10.2017 - 18:48Polizei stellt Springmesser sicher21.10.2017 - 18:07Hier feiert Villach Halloween!21.10.2017 - 11:36„Speed Dating“ für Traumjob
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Mopedfahrer wird wegen Körperverletzung angezeigt. © KK

Über den Fuß gefahren:

Provokante Fahrweise führt zu Körperverletzung

Villach – Heute, dem 25. Juli gegen 12:49 Uhr, stellte eine 28-jährige Fahrzeuglenkerin aus Villach an einer roten Ampel in Villach-Innere Stadt einen 19-jährigen Mopedlenker aus Villach wegen seiner zuvor provokanten Fahrweise, laut Augenzeugen übertreiben hysterisch, zur Rede.

Daraufhin versetzte der Mopedlenker der Frau mehrere Stöße gegen den Oberkörper und fuhr ihr beim Wegfahren mit dem Vorderrad des Mopeds über den Fuß, wodurch die Frau unbestimmten Grades verletzt wurde. Der Mann wird angezeigt.

Mehrere User waren Augenzeugen des Vorfalls:

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen