Zum Thema:

21.10.2017 - 18:56Fahrer löscht brennenden LKW selbst21.10.2017 - 18:48Polizei stellt Springmesser sicher21.10.2017 - 18:07Hier feiert Villach Halloween!21.10.2017 - 11:36„Speed Dating“ für Traumjob
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Motorradlenker musste von der Rettung ins LKH Villach gebracht werden. © Pixabay

Lenker verletzt:

Motorradunfall wegen Wildwechsel

Villach – Heute, dem 31. Juli um 06.45 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Mann aus Villach mit seinem Leichtmotorrad in Villach auf dem Goritschacherweg in Richtung St Johanner Bergstraße. Auf Höhe des Hauses Goritschacherweg 81 verriss er wegen Wildwechsels das Motorrad. Der Motorradlenker stürzte und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen