Zum Thema:

22.09.2018 - 19:28Rosa Motorfahrrad gestohlen22.09.2018 - 10:23Die Innenstadt soll grüner werden21.09.2018 - 21:21Platz 4 in Portugal21.09.2018 - 16:31Preisgekrönter Kurz­film im Stadt­kino
Leute - Villach
Beim Euro-Bus kann man alte Schilling Banknoten in Euro umtauschen. Außerdem erhält man Informationen über die Kernaufgaben der OeNB. © Pixabay.com

Euro-Bus macht Halt in Villach:

Habt ihr noch Schilling-Banknoten?

Villach – Der Euro-Bus auf Tour fährt auch heuer wieder durch Kärnten und macht am Freitag, dem 4. August, beim Einkaufszentrum ATRIO Zwischenstation. Geöffnet ist der Bus von 9 bis 12 und von 13 bis 18 Uhr.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (69 Wörter)

Im und um den Euro-Bus werden auch heuer wieder umfangreiche und kostenlose Dienstleistungen und Informationen angeboten. Neben dem Schilling-Euro-Tausch und dem Euro-Sicherheits-Check können sich Besucherinnen und Besucher in der „Euro-Info-Straße“ über die Kernaufgaben der OeNB – Preisstabilität, Finanzmarktstabilität, Bargeld und Zahlungsverkehr – informieren.

Die diesjährige Euro-Bus-Tour steht im Zeichen der 500-ATS-Banknote „Otto-Wagner“ und der 1000-ATS-Banknote „Erwin Schrödinger“. Beide Banknoten sind nur noch bis April 2018 umtauschbar.

Kommentare laden