fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.05.2021 - 19:30Villach bekommt neue Cocktail-Bar: “Erfülle mir einen Lebenstraum”20.03.2021 - 16:05Heftige Schneefälle: “Bären halten immer noch Winterruhe”02.10.2020 - 13:33“Ich habe einen Bären am Dobratsch schreien hören”18.09.2020 - 13:35Neueröffnung: “Renaissance” wird ersetzt durch “Il Baretto”
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Die selben Bienenstöcke:

Bär plündert zwei Mal

Laak – Im Zeitraum zwischen 17. Juli 2017 und 29. Juli 2017 plünderte offensichtlich ein Bär in Laak (Ferlach) in der Nähe der B85 zwei von zwanzig dort aufgestellten Bienenstöcken und zerstörte diese. An den Waben waren Fraßstellen ersichtlich. Der dadurch verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. In der Zeit von 30. Juli, 10.30 Uhr, bis 31.Juli, 15.00 Uhr, suchte offenbar wieder ein Bär dieselben Bienenstöcke in Laak auf und plünderte bzw. zerstörte wieder zwei der zwanzig Bienenstöcke.

 Kurzmeldung | Änderung am 31.07.2017 - 18.14 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.