Zum Thema:

03.12.2018 - 15:33Unbekannte manipulieren Schneekanonen22.11.2018 - 16:29Einbruch bei Sportverein21.11.2018 - 16:26Vier Kärntner Lehr­betriebe aus­gezeichnet13.11.2018 - 10:52Einbrecher-Quartett sorgte für zu viel Rauch
Sport - Villach
Rund 250-300 Besucher wohnten den Boxmeisterschaften bei.
Rund 250-300 Besucher wohnten den Boxmeisterschaften bei. © KK/Mödritscher

Landesmeisterschaft Boxen:

Drei Landesmeister-Titel für Villacher Bulldogs

Arnoldstein – Vergangenes Wochenende erwartete die Zuschauer der internationalen Kärntner Landesmeisterschaften im Boxen outdoor, im Waldparkstadion Arnoldstein, perfektes Wetter und großer Boxsport.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter)

Rund 250-300 Besucher verfolgten gespannt die 15 ausgetragenen Wettkämpfe. Christina Oberheinrich vom Boxclub Bulldogs Villach holte sich im Damenwettkampf nicht nur den Meistertitel, sondern wurde auch als beste Boxerin ausgezeichnet. Auch Zamanuddin Sultani und Ramazon Ali holten sich den Titel in ihren jeweiligen Gewichtsklassen. Bulldogs Villach Obmann Franz Eichwalder kann zurecht stolz auf seine Athleten sein.

 

 

Kommentare laden