Zum Thema:

20.06.2018 - 17:55Fahrerflucht nach schwerem Unfall20.06.2018 - 11:58WM-Public Viewing lieber im Freien?19.06.2018 - 22:09Silber & Bronze beim Constantinus-Award19.06.2018 - 19:44Männer retten 90-Jährigen vor Ertrinken
Aktuell - Villach
© Pixabay.com

Nach Unfall:

Fahrgast gesucht!

Villach – Am 02. Juli, gegen 15.45 Uhr, kam es in Villach an der Kreuzung Ferdinand-Wedenig-Straße und der Michaeler Straße zu einem Kollisionsunfall zwischen einem Motorrad, gelenkt von einem 53 Jahre alten Villacher, und einem Taxi, gelenkt von einem 56-jährigen Villacher.

 1 Minuten Lesezeit (147 Wörter)

Dabei überholte der Taxilenker den Motorradfahrer, welcher von der Ferdinand-Wedenig-Straße in die Michaeler Straße einbiegen wollte, wodurch der 53-jährige Motorradlenker zu Sturz kam und leicht verletzt wurde. Er konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem LKH Villach entlassen werden.

Im Taxi befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Fahrgast, welcher vom Bahnhof Villach nach Drautschen gebracht wurde. Dieser Fahrgast wird ersucht, sich als Zeuge dieses Unfalles bei der Verkehrsinspektion in Villach unter folgender Telefonnummer zu melden: 059133 26 4444 (Verkehrsinspektion Villach).

Schlagwörter:
Kommentare laden