Zum Thema:

22.11.2017 - 09:15Infoveranstaltung für werdende Eltern22.11.2017 - 07:05Unfall nach Wildwechsel21.11.2017 - 17:39Verkehrsunfall in Krumpendorf19.11.2017 - 20:17Schlägerei bei Veranstaltung
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixbay | stux

Stopptafel missachtet:

PKW-Moped Kollision auf Richtstraße

Villach – Heute, dem 5. Juli um 09:10 Uhr, fuhr eine 38-jährige Villacherin mit ihrem Pkw auf der Richtstraße in Villach stadtauswärts. Zur gleichen Zeit bog eine 15-jährige Villacherin mit ihrem Moped von der St. Josef Straße in die Richtstraße ein. Dabei missachtete sie die Stopp-Tafel und fuhr, ohne anzuhalten, in die Kreuzung ein.

Dabei kam es zur Kollision. Durch den Zusammenstoß wurden die 15-jährige sowie ihr 14-jähriger Mitfahrer über die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert. Beide stürzten auf die Fahrbahn und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden von der Rettung ins LKH Villach gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Alkotests bei den Lenkern verliefen negativ.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen