Zum Thema:

20.09.2017 - 19:12Wird er 100 Tonnen ziehen können?20.09.2017 - 17:49Pferde im Wasser: Darf das sein?20.09.2017 - 16:30Ursache zum Wohnhausbrand nun geklärt19.09.2017 - 20:30Verzweifelt: 48 Wohnungen im Kalten
Politik - Villach
Das Team Peter Weidinger stellte Anträge zur Entbürokratisierung, eine Änderung der "Summer-Time" und einem neuen Marktkonzept. © 5min.at

Team Peter Weidinger:

Neues Marktkonzept und aktive Ansiedelung in Villach

Villach – Gestern, dem 7. Juli fand die Gemeinderatssitzung in Villach statt. Wir haben vorab über die Anträge der Freiheitlichen berichtet. Nun erreichten uns auch Informationen zu den Anträgen des Team Peter Weidinger.

„Stillstand in unserer Stadt können wir uns nicht leisten, daher stelle ich mit meinem Team immer eine Reihe von Anträgen, die unsere Stadt am Puls der Zeit sein lassen und auch über eine Wahlperiode hinaus Wirksamkeit haben!“, so Stadtrat Peter Weidinger in einer ersten Reaktion. „Besonders freut es mich, dass viele Anträge mit verschiedenen Mehrheiten gefasst werden konnten“, so Weidinger weiter.
„Diese neuen Mehrheiten lassen für die Stadt gutes hoffen noch mehr für Villach umsetzen und erreichen zu können!“, ergänzt Klubobmann Christian Pober

Zu den Anträgen:

Entbürokratisierung
Die Verordnungen der Stadt müssen auf ihre Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit überprüft werden. Verordnungen die keinen Sinn haben müssen gestrichen werden.

Aktive Ansiedelung
Die Stadt muss ab jetzt aktiv auf Unternehmer zugehen um sie in der Innenstadt anzusiedeln. Bis jetzt mussten sich Unternehmer interessieren und selbständig bei der Stadt nachfragen. Jetzt wird die Stadt zu eine Serviceeinrichtung, die offen auf Unternehmer zugeht.

Wirtschaftsdating
Die Stadt muss ständige Treffen von Verwaltung und Wirtschaft abhalten um noch effizienter in der Entbürokratisierung zu werden. Dieser Antrag ergänzt hier den Entbürokratisierungsantrag.

Abänderungsantrag
Der Abänderungsantrag zu den Draukonzerten, auch als Summertime bekannt, verschafft den Villacherinnen und Villachern statt einem Tag gratis Musik an der Drau drei Tage der musikalischen Freude.

Markt
Es konnte ein Antrag für ein neues Marktkonzept beschlossen werden werden. Dieses soll nun erarbeitet werden und wird uns dann zu einem noch schöneren Markt einladen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen