Zum Thema:

17.11.2017 - 19:27Sachbeschädigung in der Nikolaigasse17.11.2017 - 15:49Saisonkarten-Vorverkauf für Langläufer startet17.11.2017 - 12:20„Zuckerbrot und Peitsche“17.11.2017 - 11:00EU-Bauer Tisal geht in Pension
Leute - Villach
(v.l.): Vorne: Summerer, Jungbauer; Hinten: Esterl, Sapper, Achner, Tscharnig,Petscher, Struggl © Rotes Kreuz Villach

Erste Frau an Spitze:

Neuer Bezirksausschuss für Villacher Rotes Kreuz

Villach – Im Rahmen einer außerordentlichen Bezirksversammlung fand die Wahl für einen neuen Bezirksausschuss statt.

Mit Christina Summerer, MBA, wurde zum ersten Mal in Villach eine Frau an die Spitze der Bezirksstelle gewählt. Ihr zur Seite stehen als 1. Bezirksstellenleiter-Stv. Robert Esterl und als 2. Bezirksstellenleiterin-Stv.in Dr.in Claudia Fugger.

In den einzelnen Referaten wurden bestätigt:

Fabian Tscharnig, Freiwilligenreferent,

Walter Achner, Rettungswesen & Blutspendedienst,

DSA Irmtraut Jungbauer, Pflege- u. soziale Dienste

Mario Sapper, Referent f. d. Ortsrettungsstelle Velden/WS,

Ing. Diethard Struggl, Referent für Presse u. Öffentlichkeitsarbeit,

Dr.in Claudia Fugger, Schulungsreferentin und

Patric Petscher, Jugendreferent

VERLEIHUNG VON DIENSTJAHRABZEICHEN

in Bronze für 10 Jahre

Peer Franz

Presser Gerhard

Putz Karin

Rainer-Seebacher Rene

in Silber für 15 Jahre

Tozzi Arnold

in Gold für 20 Jahre

Stranner Michael

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen