Zum Thema:

26.09.2017 - 19:02Gemeinsam sind wir stark26.09.2017 - 14:27Ladendiebin wurde überführt26.09.2017 - 09:41Holub erhöht Druck bei „Tempo 100“26.09.2017 - 09:11„Ingeborg bricht’s“ im Kulturhofkeller
Leute - Villach
© Magistrat Villach / Kohlmayer

Programm der Feuerwehrolympiade:

Villach als internationale Feuerwehr-Metropole

Villach – Villach ist diese Tage die internationale Feuerwehrmetropole. 3500 Teilnehmer aus 27 Nationen, von Europa über Russland bis nach Japan, werden sich in den spektakulärsten Feuerwehrdisziplinen messen. Wir haben das Programm der nächsten Tage.

Ausgetragen werden die Bewerbe im Stadion Lind und in der Villacher Altstadt. Rund 15.000 Zuschauer werden erwartet. Am Montag und am Dienstag wird noch trainiert, am Mittwoch ist dann die Eröffnung.

Qualifiziert haben sich auch zwei Kärntner Mannschaften, nämlich die Feuerwehren Töplitsch und Puch. An die 3.000 freiwillige Helfer der Kärntner Feuerwehren machen diese Veranstaltung erst möglich.

„Red Bull Formel 1“-Bolide

Heute am Montag erfolgt am Hauptplatz beim Rauterbrunnen die spektakuläre Enthüllung eines Red Bull Formel 1 Boliden (20 Uhr). Mit dabei sind unter anderem die amtierende Miss Kärnten Jasmin Wedenig, die gemeinsam mit Bürgermeister Günther Albel den Boliden enthüllen wird.

 

 

Veranstaltungsprogramm:

Montag, 10. Juli 2017

  • Training „Traditionelle Feuerwehrwettbewerbe“ (Stadion Lind)
  • Training „Feuerwehrsportwettkämpfe“ (Stadion Lind)
  • Training „Jugendfeuerwehrbewerbe“ (Sportanlage Henselkaserne)

Dienstag, 11. Juli 2017

  • Training „Traditionelle Feuerwehrwettbewerbe“ (Stadion Lind)
  • Training „Feuerwehrsportwettkämpfe“ (Stadion Lind)
  • Training „Jugendfeuerwehrbewerbe“ (Sportanlage Henselkaserne)
  • Tagung des Exekutiven Rates der CTIF (Congess Center Villach)

Mittwoch, 12. Juli 2017

  • Training „Jugendfeuerwehrbewerbe“ (Stadion Lind)
  • „Feuerwehrsportwettkämpfe“ – 100 m Hindernislauf (Stadion Lind)
  • Delegiertenversammlung des CTIF (Congess Center Villach)
  • 18.30 Uhr – Eröffnungsfeier (Stadion Lind)
  • 21.00 Uhr – Empfang der Nationen (Parkhotel)

Donnerstag, 13. Juli 2017

  • „Jugendfeuerwehrbewerbe“ (Stadion Lind)
  • Training „Hakenleitersteigen“ (Außenanlage Parkhotel)
  • „Feuerwehrsportwettkämpfe“ – Löschangriff (Stadion Lind)
  • Lagerolympiade der Jugendfeuerwehren (Parkanlage St. Martin)

Freitag, 14. Juli 2017

  • „Feuerwehrsportwettkämpfe“ 4 x 100 m Feuerwehrhindernisstaffel (Stadion Lind)
  • „Traditionelle Feuerwehrwettbewerbe“ (Stadion Lind)
  • Training „Hakenleitersteigen“ (Außenanlage Parkhotel)

Samstag, 15. Juli 2017

  • „Traditionelle Feuerwehrwettbewerbe“ (Stadion Lind)
  • „Feuerwehrsportwettkämpfe“ Hakenleitersteigen (Außenanlage Parkhotel)
  • 19.30 Uhr – Schlussfeier (Stadion Lind)

Weitere Highlights & Rahmenprogramm:

  • Bischofsmesse
  • Bewerter- und Kampfrichtertreffen
  • Eröffnung des Jugendfeuerwehrlagers
  • Ausstellung und Vorstellung der Nationen der Jugendfeuerwehren
  • Vorführung Toughest Firefighter
  • Präsentationen und Musikdarbietungen in der Villacher Innenstadt

Programm im Detail

TV-Übertragung

Kommenden Sonntag, dem 16. Juli 2017, werden die Highlights der CTIF-Feuerwehrolympiade um 17.00 Uhr auf ServusTV übertragen.

 

Terminänderung

Änderung im umfassenden Rahmenprogramm im Zuge der Feuerwehrolympiade: Bei den Konzerten am Villacher Rathausplatz von den „Fegerländer“ und „Saso Avsenik und seine Oberkrainer“ kommt es zu einer Terminrochade: Demnach werden die „Fegerländer“ am Mittwoch, 12. Juli, am Rathausplatz für Stimmung sorgen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Saso Avsenik und seine Oberkrainer werden dann am Donnerstag, 13. Juli, (19.30 Uhr) ebenso am Rathausplatz aufspielen.

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen