Zum Thema:

24.04.2018 - 20:16Brand am Waldrand24.04.2018 - 16:09Räucherschrank ging in Flammen auf24.04.2018 - 07:08Altes Sägewerk brannte22.04.2018 - 10:32Hecke brannte in Schrebergarten
Aktuell - Villach
© FF Bad Bleiberg

Einsatz unter erschwerten Bedingungen

Blitz löst Waldbrand aus

Bad Bleiberg – Am 10. Juli, um 13.15 Uhr, wurden die Feuerwehren Bad Bleiberg und Bleiberg-Kreuth zu einem Waldbrand am Erzberg gerufen. Dort wurde eine Rauchentwicklung beobachtet.

Die Brandstelle auf ca. 1.400 Metern Seehöhe war nur erschwert über einen Güterweg erreichbar. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich löschen. Betroffen waren ca. neun Quadratmeter Waldfläche, die offensichtlich durch einen Blitzschlag am 8. Juli zu glosen begannen. Personen waren nicht gefährdet.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen