Zum Thema:

11.12.2017 - 16:54So schützt sich ein Landtechnikprofi vor Einbruch!11.12.2017 - 12:13Heroin im Magen versteckt11.12.2017 - 12:07Eisglatte Fahrbahn sorgt für PKW-Unfall11.12.2017 - 07:21Zwei Einbrüche im Bezirk
Aktuell - Villach
Die Geschädigten sind Teilnehmer einer Fischereiveranstaltung. © pixabay.com

Ca. 10.000 Euro Schaden:

Fischerei-Utensilien aus PKW gestohlen

St. Jakob im Rosental – In der Nacht zum 11. Juli brachen bisher unbekannte Täter in insgesamt drei, auf einem Parkplatz eines Hotels in St. Jakob im Rosental abgestellten, PKW’s ein und stahlen aus den Fahrzeugen diverse, hochpreisige, Fischereiutensilien.

Bei den Geschädigten handelt es sich um Teilnehmer einer Fischereiveranstaltung aus Italien (in zwei Fällen) und aus Deutschland. Der Gesamtschaden beträgt nach derzeitigem Erhebungsstand ca. 10.000 Euro.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen