Zum Thema:

26.09.2017 - 19:02Gemeinsam sind wir stark26.09.2017 - 14:27Ladendiebin wurde überführt26.09.2017 - 09:41Holub erhöht Druck bei „Tempo 100“26.09.2017 - 09:11„Ingeborg bricht’s“ im Kulturhofkeller
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Einbruch in Kellerabteil im Mai © KK

Täter erbeutet u.a. Mobiltelefon

Einbruch in drei Kellerabteile

Villach – In der Nacht vom 12. Juli auf den 13. Juli brach ein bisher unbekannter Täter in einem Mehrparteienwohnhaus in Villach in drei Kellerabteile ein, indem er die Schließblecher mit einem unbekannten Werkzeug durchtrennte. Anschließend durchwühlte er die Abteile und stahl daraus ein Fernglas, ein Mobiltelefon und einen Restlichtverstärker. In einem weiteren Mehrparteienwohnhaus wurden im Zeitraum von Jänner 2017 bis 13. Juli 2017 in insgesamt sechs Kellerabteile eingebrochen. Die Kellerabteile wurden durchwühlt, es dürfte jedoch nichts gestohlen worden sein. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen