fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Sport - Villach
Rene Krumpl erzielte gegen Poggersdorf vier Tore.
Rene Krumpl erzielte gegen Poggersdorf vier Tore. © KK/Tamasi

Der Meister ist entthront

Finale wird zum Stadtderby

Villach – VAS Villach steht im Finale der Kärntner Ballhockey Liga 2017. Finalgegner ist der SV ASKÖ Hockey Villach.

 1 Minuten Lesezeit (221 Wörter) | Änderung am 14.07.2017 - 17.39 Uhr

Mit einem 1:2-Rückstand an Siegen empfing Meister HSC Eagles Poggersdorf Halbfinalgegner VAS Villach. Die Poggersdorfer brauchten einen Sieg, um die Chance auf ein entscheidendes fünftes Spiel um den Einzug ins Finale zu wahren. Von Beginn an lief es für die Mannschaft um Josef Sulzbacher nicht gut. Die Heimischen gerieten in einen 0:3-Rückstand, zeigten Moral und kämpften sich bis zum Ausgleich zurück. VAS Villach war bestrebt, den Matchball zu verwandeln, übte weiter Druck aus und erzielte die nötigen Tore zum schlussendlichen 8:3-Erfolg. Mann des Abends auf Villacher Seite war Rene Krumpl mit vier Toren. Auch EC VSV-Crack Adis Alagic zeigte mit zwei Treffern auf.

HSC Eagles Poggersdorf – VAS Villach 3:8 (2:3/1:3/0:2)
Tore: Marco Ungericht (2), Cory Krenz bzw. Rene Krumpl (4), Adis Alagic (2), Markus Urbanek, Marco Moser
Endstand in der Best of Five-Halbfinalserie: 3:1 für VAS Villach

So geht es weiter

Das Finale zwischen VAS Villach und SV ASKÖ Hockey Villach wird im Best of Five-Modus gespielt.

  • Spiel 1: VAS Villach – SV ASKÖ Hockey Villach (21. Juli 2017; 19.30 Uhr; Alpenarena Villach)
  • Spiel 2: SV ASKÖ Hockey Villach – VAS Villach (23. Juli 2017; 19 Uhr; Alpenarena Villach)
  • Spiel 3: VAS Villach – SV ASKÖ Hockey Villach (25. Juli 2017; 19.30 Uhr; Alpenarena Villach)
  • Wenn nötig: Spiel 4: SV ASKÖ Hockey Villach – VAS Villach (28. Juli 2017; 19.30 Uhr; Alpenarena Villach)
  • Spiel 5: VAS Villach – SV ASKÖ Hockey Villach (29. Juli 2017; 19.30 Uhr; Alpenarena Villach)
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.