Zum Thema:

24.09.2017 - 20:45Abschnittsübung im Gegendtal23.09.2017 - 19:01Kurios: Wohnungsbrand entpuppt sich als Grillabend23.09.2017 - 14:50Feuerwehr-Altkommandanten-Treffen in Ferlach18.09.2017 - 07:23LKW geriet in Brand
Aktuell - Villach
Eilmeldung
Es sind bereits einige Einsatzkräfte vor Ort © KK

Im Einsatz:

Sirenenalarm für die Feuerwehr

Villach – Soeben (14. Juli, 13.30 Uhr) wurden die Villacher Feuerwehren alarmiert. In der Innenstadt soll es einen Brandalarm geben.

Wie uns 5min.at-Leser berichten, sind sieben Einsatzfahrzeuge in Richtung der Klagenfurterstraße, zu einem Mehrparteienhaus, unterwegs. Derzeit ist noch nichts Näheres bekannt.

UPDATE

Laut den Einsatzkräften soll es sich um angebranntes Kochgut gehandelt haben. Der Brand konnte durch die Wohnungseigentümer selbst gelöscht werden. Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Villach und die FF Perau.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen