Zum Thema:

21.02.2019 - 07:39Zeugen gesucht: Feuerteufel schlug wieder zu18.02.2019 - 11:27Hauptfeuerwehr & ÖAMTC befreiten 14 Monate alten Tim12.02.2019 - 19:54Arbeiter stürzte 10 Meter in die Tiefe11.02.2019 - 18:55FF Nötsch: Letztes Jahr 544,5 Stunden im Einsatz
Aktuell - Villach
Eilmeldung
Es sind bereits einige Einsatzkräfte vor Ort
Es sind bereits einige Einsatzkräfte vor Ort © KK

Im Einsatz:

Sirenenalarm für die Feuerwehr

Villach – Soeben (14. Juli, 13.30 Uhr) wurden die Villacher Feuerwehren alarmiert. In der Innenstadt soll es einen Brandalarm geben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter) | Änderung am 14.07.2017 - 14.00 Uhr

Wie uns 5min.at-Leser berichten, sind sieben Einsatzfahrzeuge in Richtung der Klagenfurterstraße, zu einem Mehrparteienhaus, unterwegs. Derzeit ist noch nichts Näheres bekannt.

UPDATE

Laut den Einsatzkräften soll es sich um angebranntes Kochgut gehandelt haben. Der Brand konnte durch die Wohnungseigentümer selbst gelöscht werden. Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Villach und die FF Perau.

Kommentare laden
ANZEIGE