Zum Thema:

02.06.2018 - 20:30„Gewinner der Herzen“ feiern ein Fest26.05.2018 - 16:52Wird Hoi die Maschine bezwingen können?23.05.2018 - 19:30Wie aus der Draustadt die Braustadt wurde23.05.2018 - 16:42Wer wird Villacher Bier Wettkönig?
Leute - Villach
Megaloh beim splash! 2017 © By Nicolas Völcker (Own work) [CC BY-SA 4.0, GFDL or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Megaloh kommt!

Pre-Opening und Eröffnung des Carinthischen Sommers

Villach – Am Sonntag startet der Carinthische Sommer in die Saison 2017. Bereits morgen, Samstag, bebt beim Pre-Opening mit Rapper Megaloh das Kunsthaus Sudhaus!

 1 Minuten Lesezeit (151 Wörter)

Am 15. Juli 2017 findet im Kunsthaus Sudhaus der Villacher Brauerei das Pre-Opening des Carinthischen Sommers 2017 statt – los geht’s ab 20 Uhr. Mit dabei auch MEGALOH, Marino Formenti, Lukas König, JSX, ELEKTRAE und [dunkelbunt]! Tickets gibt es auch an der Abendkasse.

Zur Facebook-Veranstaltung

Tickets gibt es unter tickets@carinthischersommer.at

Eröffnung am Sonntag, 16. Juli

Neues und Bewährtes, verschiedene Musikrichtungen, eine Opern-Uraufführung, Angebote für die Jugend – das sind nur einige Eckpfeiler des Festivalprogramms. Eröffnet wird der heurige Carinthische Sommer am 16. Juli im CCV mit dem österreichischen Konzertdebüt des britischen Wunderkindes Alma Deutscher.

Das komplette Programm zum Carinthischen Sommer findet ihr hier!

Das diesjährige Festspielmotto „Nicht genug geküsst“ – aus einem Gedicht des persischen Dichters Hafis – setze den vorjährigen Leitsatz, die Suche nach dem Schlüssel „zum Paradies“, fort, erklärt Intendant Bleck.

Eröffnung

So 16.7. / 17.30 Uhr / Gottfried-von-Einem Saal, CCV
Festakt zur Eröffnung
Kommentare laden