Zum Thema:

11.12.2017 - 15:57So verhindert ihr den Brand zu Weihnachten11.12.2017 - 08:56Feuerwehr verhindert Vollbrand10.12.2017 - 14:50Erste Spur zur Brandursache07.12.2017 - 17:33Küchenbrand in Rosenegger Straße
Aktuell - Villach
Eilmeldung
© KK

Feuer und starke Rauchentwicklung

Großer Bahndammbrand in Finkenstein

Finkenstein – In Blickrichtung Finkenstein zeigt sich derzeit eine starke Rauchentwicklung. Mehrere Leserreporter haben sich mit ihren Informationen an uns gewandt. Demzufolge handelt es sich dabei um einen großen Bahndammbrand in Finkenstein. Hauptort ist im Finkensteiner Moor, auch im Bereich Faak brennt es. Etliche Einsatzkräfte samt Tankwagen und der Wärmebildhubschrauber Libelle FLIR sind im Einsatz.

„Wegen eines Feuerwehreinsatzes sind zwischen Ledenitzen und Gödersdorf bis voraussichtlich 19.00 Uhr keine Fahrten möglich. Unsere Mitarbeiter beheben die Störung für Sie so rasch wie möglich. Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Villach Hbf und Rosenbach eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 15 Minuten mehr Reisezeit ein.“, geben die ÖBB bekannt.

In Summe stehen 19 Feuerwehren mit 100 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Brandursache dürfte das Bremsen eines Güterzuges gewesen sein. Im Einsatz befindet sich auch der Hubschrauber des Innenministeriums. Das berichtet Antenne Kärnten. Die Löscharbeiten gestalten sich wegen des anhaltenden Windes äußerst schwierig. Die Rauchschwaden sind aus weiter Entferung sichtbar – die Rauchentwicklung ist enorm.

  • Stand 16.03 Uhr: Mittlerweile hat die Rauchentwicklung stark abgenommen. Der Einsatz der Feuerwehren zeigt wohl erste Erfolge.
  • Stand 16.06 Uhr: Ein zweiter Polizeihubschrauber ist im Einsatz
  • Nach Information der Feuerwehr brannten einige Böschungen auf einer Länge von insgesamt 6 Kilometern

Sobald uns neue Informationen vorliegen, berichten wir umgehend.

Video vor Ort

Fotos vor Ort

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen