Zum Thema:

16.10.2018 - 11:59Leise Laubbläser in der Draustadt16.10.2018 - 07:39Silberne Gabel statt Goldener Ananas16.10.2018 - 07:17„Die kleine Unbildung“ in der Draustadt15.10.2018 - 19:10Polizei sucht Innenstadt-Räuber
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Pensionist prallt gegen Windschutzscheibe

Schwerer Unfall in Villach

Villach – Am 17. Juli, 14.15 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Selbstständiger Paketzusteller aus Graz mit seinem LKW auf der Ossiachersee Süduferstraße von Landskron in Richtung Ossiach. Auf Höhe Slatinweg wollte er nach links in diesen einbiegen. Er übersah dabei offenbar den mit seinem Motorrad entgegenkommenden 71-jährigen Pensionisten aus Feldkirchen. Es kam zum Frontalzusammenstoß, wobei der Pensionist gegen die Windschutzscheibe des LKW und in der Folge ca. fünf Meter weiter auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen und wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Der LKW-Lenker blieb unverletzt. Am Motorrad entstand Totalschaden.

 Kurzmeldung | Änderung am 17.07.2017 - 19:37
Schlagwörter:
Kommentare laden