Zum Thema:

07.08.2017 - 10:32LH Kaiser dankt den Einsatzkräften06.08.2017 - 16:04Das Blaue Band vom Faaker See06.08.2017 - 15:44Der Höhepunkt des Kirchtages06.08.2017 - 11:37Burgstaller Transporte feierte 70-Jahr-Jubiläum
Wirtschaft - Klagenfurt
© AMS, Petra Spiola

Trendwende am Arbeitsmarkt

Rekord bei Beschäftigungen hält an

Klagenfurt – Die veröffentlichten Zahlen des AMS belegen, dass die von der Landesregierung gesetzten Impulse am Kärntner Arbeitsmarkt weiter Wirkung zeigen.

„Mit Ende Juli 2017 haben wir insgesamt 220.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Beschäftigung, der Trend stetig steigender Beschäftigungszahlen hält also weiterhin an“, zeigte sich Landeshauptmann Peter Kaiser, von den jüngsten Arbeitsmarktdaten erfreut.

Kärnten: Zunahme verzeichnet

Im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnet das AMS Kärnten eine Zunahme von 1,1 Prozent beziehungsweise 2.000 Menschen mehr in Beschäftigung. Die seit September 2016 kontinuierlich steigenden Beschäftigungszahlen erreichen damit einen weiteren Höhepunkt. Entsprechend dem Anstieg der in Beschäftigung stehenden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sank der Anteil der Arbeitssuchenden um 5,6 Prozent, ebenfalls eine konstante Entwicklung, die sich seit April 2016 nachvollziehen lässt. Besonders erfreulich ist die Verbesserung der Situation auf dem Lehrstellenmarkt, mit einem Plus von 49 Prozent bei offenen Lehrstellen und einem Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit insgesamt um 12,4 Prozent.

Zahlen aus Klagenfurt

In unserer Landeshauptstadt sehen die Zahlen etwas ernüchternder aus: In Klagenfurt waren im Juli 2017 6.424 Personen arbeitslos, das sind 427 Personen mehr als im Vergleichszeitraum im Vorjahr (- 6,2%). Dem gegenüber stehen 1.115 offene Stellen – 415 mehr als im Vorjahr (59,3%).

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen