Zum Thema:

19.02.2018 - 18:20Holz-LKW auf A2 umgekippt19.02.2018 - 16:10Platz 2 für dieses Foto aus Villach19.02.2018 - 15:54Firmen-Tresor abgeschraubt19.02.2018 - 12:15Villacher SPAR erhält „Goldene Tanne“
Aktuell - Villach
EIne 57-jährige Beifahrerin wurde unbestimmten Grades verletzt. © KK

Drei Fahrzeuge beschädigt:

PKW-Kollision mit Personenschaden

Villach – Heute, dem 2. August gegen 11.30 Uhr, wollte eine 29-jährige Frau aus Villach mit ihrem PKW in Villach-St. Agathen und Perau vom Parkplatz eines Einkaufszentrums nach links in die Bruno-Kreisky-Straße einbiegen.

Dabei übersah sie einen von links kommenden PKW, gelenkt von einem 64-jährigen Mann aus Villach, worauf es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch die Kollision wurde der PKW des Mannes gegen einen auf dem Linksabbiegestreifen angehaltenen PKW eines 77-jährigen Pensionisten aus Villach geschleudert.

Die Beifahrerin des 64-jährigen Mannes, eine 57-jährige Frau, wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen