Zum Thema:

12.12.2017 - 00:29Danke – Über 120 Einsätze wegen Sturm!11.12.2017 - 23:17Baum stürzte auf Dienst-Wagen: Polizist verletzt06.12.2017 - 22:15Mit dem Auto Fußgängerin angefahren05.12.2017 - 17:335 Tipps für ein sicheres Zuhause
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Festgenommen:

Trunkenbold verletzte Polizisten

Villacher Innenstadt – Am Freitag, 4. August 2017, kurz nach Mitternacht kam es in der Villacher Innenstadt zwischen einem betrunkenen 27-Jährigen und einem DJ zum Streit.

Der Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau und der DJ fingen an zu diskutieren und im Zuge dieser Auseinandersetzung  riss der 27-Jährige so fest an einer Kabelbox, dass die angeschlossene Musikbox nicht mehr funktionierte.

Gegenüber den einschreitenden Beamten verhielt sich der Mann äußerst aggressiv. Trotz mehrmaliger Androhung der Festnahme beruhigte sich dieser nicht. Schlussendlich musste er festgenommen werden. Bei der Festnahme wurde ein Beamter leicht verletzt. Der 27-jährige wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen