Zum Thema:

18.07.2018 - 19:50Mann löst Cobra-Einsatz aus18.07.2018 - 19:20Diebstahl nach Betteln um Essen17.07.2018 - 15:09„Ich habe im Moment gehandelt“15.07.2018 - 07:59Moped­lenker fuhr PKW auf
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Festgenommen:

Trunkenbold verletzte Polizisten

Villacher Innenstadt – Am Freitag, 4. August 2017, kurz nach Mitternacht kam es in der Villacher Innenstadt zwischen einem betrunkenen 27-Jährigen und einem DJ zum Streit.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Der Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau und der DJ fingen an zu diskutieren und im Zuge dieser Auseinandersetzung  riss der 27-Jährige so fest an einer Kabelbox, dass die angeschlossene Musikbox nicht mehr funktionierte.

Gegenüber den einschreitenden Beamten verhielt sich der Mann äußerst aggressiv. Trotz mehrmaliger Androhung der Festnahme beruhigte sich dieser nicht. Schlussendlich musste er festgenommen werden. Bei der Festnahme wurde ein Beamter leicht verletzt. Der 27-jährige wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden