Zum Thema:

11.12.2017 - 12:07Eisglatte Fahrbahn sorgt für PKW-Unfall10.12.2017 - 16:21Verkehrsunfall auf der L47a10.12.2017 - 07:50Frau überschlug sich mit Auto09.12.2017 - 18:32Schwere Verletzungen nach Sturz
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden © 5min.at-Symbolfoto

Totalschaden:

PKW frontal gerammt

Hart / Arnoldstein – Heute, am Freitag, 4. August 2017 gegen 12.25 Uhr lenkte ein 71-jähriger Mann aus Arnoldstein einen PKW von einer Tankstelle in Hart auf die Kärntner Bundesstraße (B 83) in Fahrtrichtung Arnoldstein. Dann kam es zu einem Frontalzusammenstoß.

Als er bereits die Fahrbahnmitte erreicht hatte wurde er von einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 50-jährigen Mann aus Villach, frontal gerammt. Beide Lenker erlitten bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades. Der 71-jährige Lenker wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Der 50-jährige Lenker wurde von einer Privatperson in das LKH gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen