fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg22.05.2021 - 14:36Außenspiegel, Blinker, Türgriff: Unbekannte demo­lierten geparktes Auto21.04.2021 - 17:05Randalierer schlug Schein­werfer im “Kapuziner­park” ein08.04.2021 - 17:54Ausflugsziel “Meerauge”: Unbekannte warfen Sitz­bank ins Wasser
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Täter derzeit noch unbekannt:

Auto-Randalierer unterwegs

Klagenfurt – Am 6. August 2017 in der Zeit zwischen 13.30 Uhr bis 17 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Täter insgesamt vier auf einem Parkplatz in Klagenfurt/St. Ruprecht abgestellte Fahrzeuge. Bei einem Fahrzeug stach er zwei Reifen und bei den anderen Fahrzeugen jeweils einen Reifen auf. Eines der Fahrzeuge beschädigte er auch, indem er eine Flasche gegen die Windschutzscheibe warf. Die genaue Höhe des verursachten Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung | Änderung am 08.08.2017 - 16.01 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.