Zum Thema:

17.11.2018 - 14:351.372 Menschen ließen sich typisieren17.11.2018 - 09:39Auseinander­setzung vor Villacher Lokal eskalierte17.11.2018 - 09:24Täter stahlen Mountain­bike und Zubehör17.11.2018 - 09:16Italiener löste Geisterfahrer­kralle aus
Aktuell - Villach
Der stark alkoholisierte Lenker beschädigte mit seinem PKW die Fassade von zwei Wohnhäusern. © FF Feistritz/Drau

Feuerwehr mit 38 Mann im Einsatz:

Alkolenker fährt gegen Wohnhaus

Paternion – Gestern, dem 6. August gegen 22.10 Uhr, lenkte ein 26-jähriger Mann aus der Gemeinde Paternion in einem durch Alkohol beeinträchtigtem Zustand einen PKW auf der Paternioner Landesstraße (L 42) von Fesitritz/Drau kommend durch das Ortsgebiet von Paternion in Richtung Aifersdorf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter)

In Paternion kam er aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein Wohnhaus. In weiterer Folge wurde der PKW zur gegenüberliegenden Straßenseite geschleudert und prallte dort nochmals gegen ein Haus. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das KH Spittal/Drau eingeliefert.

Am PKW entstand Totalschaden. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv und ergab eine starke Alkoholisierung.

Die FF Paternion und die FF Feistritz/Drau standen mit insgesamt 38 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz. - © FF Feistritz/Drau

Kommentare laden