DSDS-Star Pietro Lombardi in Villach in Villach - V-Club - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

16.08.2018 - 20:13Das sind die Top 5 Anmachsprüche im V-Club14.08.2018 - 18:00Die Bussy Bar ist wieder da!09.08.2018 - 18:10Eine neue Chance für die Liebe01.08.2018 - 17:30Ein Kirchtagsrave für dich & deine Crew!
Leute - Villach
Der nächste Top Act im V-Club: Diesmal holt die V-Club Crew Pietro Lombardi bekannt von DSDS © KK

V-Club bringt weiteren Top-Act:

DSDS-Star Pietro Lombardi in Villach

Villach - V-Club – Immer für eine Überraschung gut, ist die Crew vom V-Club Villach. Wie heute bekannt wurde, hält nach Mickie Krause, der im November kommen wird, nun auch Pietro Lombardi Einzug im Entertainment-Tempel. Der Termin: Freitag, 10. November 2017. Lombardi wurde als Gewinner der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" bekannt.

 2 Minuten Lesezeit (288 Wörter)

Für den einfachen Jungen aus Karlsruhe wurde „Deutschland sucht den Superstar“ zum „Jackpot“ – seine Lieblingsphrase, die er während DSDS prägte. Pietro Lombardi gewann die achte Staffel der Erfolgsshow mit Dieter Bohlen.

Im März 2013 heiratete Lombardi seine ehemalige DSDS-Finalgegnerin Sarah Engels, mit der er seit 2011 liiert war. Das Paar trennte sich im Oktober 2016. - © Wikipedia / Michael Schilling

Karriere mit DSDS

Lombardi wurde 1992 als Sohn eines Italieners geboren und wuchs in Karlsruhe auf. 2010 bewarb sich der leidenschaftliche Hobby-Sänger bei „Deutschland sucht den Superstar“ – von Beginn an galt er als Zuschauerliebling, bekam in den Live-Shows stets die meisten oder zweitmeisten Anrufe. Vor allem die weiblichen Fans liebten seine nette, leicht verplante und natürliche Art. Pietro Lombardi tanzte, sang und quatschte sich in die Herzen der Zuschauer und gewann die Show 2011 vor. Pietros Siegersingle „Call my Name“ verkaufte sich binnen einer Woche nach dem Finale von DSDS 300.000 Mal, erreichte Platin-Status und natürlich Platz 1 der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch das Album „Jackpot“ schoss an die Chartspitzen. Am Freitag, 10. November 2017, wird Lombardi im Villacher V-Club auftreten. Nach SIDO, Marc Terenzi, Mickie Krause und Micaela Schäfer, der nächste Top-Act im Villacher V-Club.

Große Nachfrage nach Tickets

Auf Anfrage von 5 Minuten Villach beim V-Club war bisher noch unklar, wie es mit den Vorverkaufskarten rund um den Lombardi-Auftritt stehen wird. V-Boss Kopeinig: „Wir informieren darüber auf unsere Facebook Page, können aber schon jetzt vorausschicken, dass auch diesmal bei den Karten eine große Nachfrage herrscht. Alle Details dazu geben wir ausschließlich über unsere V-Club Facebook Page. Es wird aber wieder ein vergünstigtes Vorverkaufskartenkontingent aufliegen“.

Lombardi-Fans aufgepaßt – zur V-Club Facebook Page geht es übrigens hier!

Kommentare laden