Zum Thema:

23.07.2018 - 07:43A10: Mann wendete auf Autobahn­auffahrt23.07.2018 - 07:31Familien­streit um Betriebs­führung eskalierte23.07.2018 - 07:16100 km/h in der 30er: Auf der Flucht vor der Polizei22.07.2018 - 16:58Frau durch Glasscherbe in Müllsack verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Der Verunfallte wurde nach der Erstversorgung ins AUKH Klagenfurt gebracht. © 5min.at

Leichter Sachschaden:

Sturz mit Leichtmotorrad

St. Margareten im Rosental – Heute, dem 8. August gegen 16:00 Uhr, lenkte ein 15-jähriger Schüler aus dem Bezirk Klagenfurt Land sein Leichtmotorrad auf der Rosental Straße B85 von Abtei kommend in Richtung St. Margareten im Rosental.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

In einer scharfen Linkskurve  kam der Lenker aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz. Dabei  zog er sich Verletzungen am linken Knie, sowie am linken Ellenbogen zu. Der Verunfallte wurde nach der Erstversorgung durch den First Responder mit der Rettung in das AUKH Klagenfurt eingeliefert. Am Kleinkraftrad  entstand leichter Sachschaden.

Kommentare laden