Zum Thema:

19.05.2018 - 10:16Kärntner Polizei in Lignano17.05.2018 - 20:28Motorhaube fing zu brennen an17.05.2018 - 19:08Zwei PKW kollidierten auf St. Jakober Straße17.05.2018 - 06:56Zu viert: Brutale Attacke auf 30-Jährigen
Aktuell - Klagenfurt
Eilmeldung
SYMBOLFOTO © ÖRK/Kellner Thomas

Schwerer Verkehrsunfall

Motorradfahrer an Unfallstelle verstorben!

Maria Rain – Heute Donnerstag, 10. August 2017, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Göltschacher Landesstraße, bei dem ein Motorradfahrer mit einem Fahrzeug kollidierte. Der Motorradfahrer wurde dabei eingeklemmt und ist noch am Notfallort verstorben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

In einer ersten Information durch das Rote Kreuz, Rettungsleitstelle Kärnten rückten heute ein Notarzthubschrauber, Rettungstransportwagen sowie die Polizei und Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Gemeinde Maria Rain, bei der Göltschacher Landesstraße aus. Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Fahrzeug, wurde dabei eingeklemmt und ist noch am Notfallort verstorben. Nähere Informationen über den Unfallhergang oder die Hintergründe zu diesem tragischen Unfall sind derzeit noch nicht bekannt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen