Zum Thema:

17.11.2018 - 19:32Frau zerkratzt PKW mit Holzsäge13.11.2018 - 14:14Schwer verletzt: E-Scooter Lenkerin von LKW erfasst10.11.2018 - 15:31Seitliche Kollision: PKW prallte gegen Leitschiene10.11.2018 - 07:17Bewusstlos geschlagen: Streit vor Sperrstunde
Aktuell - Klagenfurt
Eilmeldung
SYMBOLFOTO © ÖRK/Kellner Thomas

Schwerer Verkehrsunfall

Motorradfahrer an Unfallstelle verstorben!

Maria Rain – Heute Donnerstag, 10. August 2017, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Göltschacher Landesstraße, bei dem ein Motorradfahrer mit einem Fahrzeug kollidierte. Der Motorradfahrer wurde dabei eingeklemmt und ist noch am Notfallort verstorben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter) | Änderung am 10.08.2017 - 13:02

In einer ersten Information durch das Rote Kreuz, Rettungsleitstelle Kärnten rückten heute ein Notarzthubschrauber, Rettungstransportwagen sowie die Polizei und Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Gemeinde Maria Rain, bei der Göltschacher Landesstraße aus. Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Fahrzeug, wurde dabei eingeklemmt und ist noch am Notfallort verstorben. Nähere Informationen über den Unfallhergang oder die Hintergründe zu diesem tragischen Unfall sind derzeit noch nicht bekannt.

Kommentare laden