Zum Thema:

27.09.2017 - 08:26Sanierung auf der Glanzer Straße18.09.2017 - 17:54Hochwasserschutz in Feistritz wird verstärkt24.08.2017 - 19:32Schwerer Forstunfall06.08.2017 - 14:46PKW mit Wohnwagen überschlagen
Aktuell - Villach
© FF Töplitsch

Minova MAI GmbH:

Funkenflug führt zu Feuerwehreinsatz

Feistritz/Drau – Am 11. August, um 10.16 Uhr, bekam die FF Töplitsch eine Brandeinsatz-Meldung (Alarmstufe 2). Betroffen war die Minova MAI GmbH in Feistritz an der Drau. Ursächlich war ein Funkenflug in der Absauganlage.

Einsatz FF Töplitsch

Einsatzort: Minova MAI GmbH, Werkstraße 17, 9710 Feistritz an der Drau
Auslöser: Funkenflug in der Absauganlage

Im Einsatz standen neben der FF Töplitsch (15 Mann) die Wehren Feffernitz-Pobersach, Feistritz/Drau, Puch, Lansach und Kellerberg sowie die Polizeiinspektion Feistritz/Drau. „Um 11.30 Uhr kehrten wir wieder im Rüsthaus ein und meldeten die volle Einsatzbereitschaft zurück“, erklärt die FF Töplitsch.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen