Zum Thema:

17.08.2017 - 18:02Tierische Rettungsaktion am Ossiacher See16.08.2017 - 22:16Vermisste Urlauberin tot aufgefunden13.08.2017 - 12:08Fischer retteten Jugendlichen06.08.2017 - 23:20ÖWR Sattendorf rettet Mölzer-Segelboot
Aktuell - Villach
Am Samstag fanden auf der Gail Wasserrettungsübungen sowie eine Testfahrt mit dem neuen Schlauchboot statt. © Facebook/ÖWR Sattendorf

Übung macht den Meister:

ÖWR Sattendorf im Training

Maria Gail – Gestern, Samstag, stellte die Gail sich für die Wasserrettung aus Sattendorf nicht nur als willkommene Abkühlung, sondern auch als Schaupatz für Rettungsübungen zur Verfügung.

Am gestrigen Samstag kam die ÖWR Sattendorf zusammen, um den Pegelstand der Gail direkt zu nutzen, sich abzukühlen und einige Übungen durchzuführen. Das Ganze startete bei der Pumpstation Federau und endete schlussendlich bei der Campingwelt Falle. Dabei trainierten sie das Durchwarten, die Bedienung des Panikverschlusses sowie das Werfen des Wurfsackes, um bei Einsätzen jegliche Risiken vermeiden zu können.

ÖWR Übung

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen