fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.05.2021 - 19:30Villach bekommt neue Cocktail-Bar: “Erfülle mir einen Lebenstraum”27.05.2021 - 18:36Autos kollidierten in Villach: 19-Jährige schwer verletzt23.05.2021 - 07:29Aggressive Kärntnerin behinderte Polizisten am Alten Platz23.05.2021 - 07:18Geländer kippte bei Feier um: Vier Kärntner verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Schon vor ein paar Tagen kam es zu einem ähnlichen Vorfall in diesem Gebiet. Den Bär gesehen hat jedoch beide Male niemand.
Schon vor ein paar Tagen kam es zu einem ähnlichen Vorfall in diesem Gebiet. Den Bär gesehen hat jedoch beide Male niemand. © Pixabay / Symbolfoto

1.000 Euro Schaden:

Weitere Bienenstöcke von Bär zerstört

Niederdörfl – Gestern, dem 14. August um 11:55 Uhr, erstattete ein 52-jähriger Mann telefonisch auf der Polizeiinspektion Ferlach die Anzeige, dass vermutlich ein Braunbär abermals vier seiner auf einer Waldparzelle in Niederdörfl, aufgestellten Bienenstöcke geplündert, dabei zerstört und einen Teil der Bienenvölker vernichtet habe. Der Schaden wird mit über 1000 Euro beziffert.

 Kurzmeldung

Artikel zum Thema:

Bär zerstört Bienenstock
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.