Zum Thema:

13.07.2018 - 12:40Elektroboot stand in Flammen11.07.2018 - 14:15Angebranntes Essen sorgt für Einsatz08.07.2018 - 15:17Brand in Klagenfurter Mülldeponie06.07.2018 - 09:21Reifen fing unter der Fahrt an zu brennen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

25 Mann im Einsatz

Brand in Autolackiererei

Klagenfurt – Am 17. August, gegen 11.00 Uhr, brach in der Lackierkabine eines Betriebes in der Ziegeleistraße in Hörtendorf ein Brand aus. Dabei wurden große Teile der Lackierkabine schwer beschädigt. Die alarmierte Berufsfeuerwehr und die FF Haidach konnten mit insgesamt 25 Mann und 7 Fahrzeugen den Brand rasch löschen. Die danach durchgeführte Brandursachenermittlung ergab als Brandursache einen technischen Defekt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden