Zum Thema:

10.11.2017 - 19:54Wohnungsbrand in Klagenfurt01.11.2017 - 18:06Ferienhaus am Ossiachberg in Vollbrand22.10.2017 - 19:06Keller brannte in der Krastowitzer Straße21.10.2017 - 18:56Fahrer löscht brennenden LKW selbst
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

25 Mann im Einsatz

Brand in Autolackiererei

Klagenfurt – Am 17. August, gegen 11.00 Uhr, brach in der Lackierkabine eines Betriebes in der Ziegeleistraße in Hörtendorf ein Brand aus. Dabei wurden große Teile der Lackierkabine schwer beschädigt. Die alarmierte Berufsfeuerwehr und die FF Haidach konnten mit insgesamt 25 Mann und 7 Fahrzeugen den Brand rasch löschen. Die danach durchgeführte Brandursachenermittlung ergab als Brandursache einen technischen Defekt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen