Zum Thema:

19.10.2017 - 20:51Unfall auf Ossiacher Zeile19.10.2017 - 20:12Gegen Aufpralldämpfer geschleudert19.10.2017 - 09:53Unfall auf A218.10.2017 - 10:08Schüler verletzt sich bei Unfall
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO Der schwer verletzte Radfahrer wurde in das UKH Klagenfurt geflogen. © Fotolia #107576957

Eine Person schwer verletzt:

PKW-Lenker übersieht Radfahrer

Velden am Wörther See – Gestern, dem 18. August gegen 17:40 Uhr, lenkte ein 30-jähriger Mann aus Wien seinen PKW in Velden am Wörther See auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof.

Da er sich verfahren hatte, wollte er sein Fahrzeug wenden, bog nach links in eine Hofeinfahrt ein und übersah dabei einen entgegenkommenden Radfahrer, einen 26-jährigen Mann aus Velden/WS. Der Radfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach medizinischer Erstversorgung vom NA-Team des Rettungshubschraubers C11 in das UKH Klagenfurt geflogen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen