Zum Thema:

10.12.2018 - 07:36Anzeige wegen gestohlenen Kennzeichen09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt07.12.2018 - 18:41Einbrecher durchwühlten Wohnhaus
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Der Schaden des aktuellen Bärenangriffes wird auf etwa 1.000,-- Euro geschätzt.
Der Schaden des aktuellen Bärenangriffes wird auf etwa 1.000,-- Euro geschätzt. © Pixabay

1.000 Euro Schaden:

Bär plündert Bienenstock

Sankt Margareten im Rosental – Vom 19. August zum 20. August plünderte ein Bär drei Bienenstöcke eines 52-jährigen Mannes in der Gemeinde St. Margarethen im Rosental. Im Bereich dieser Bienenvölker kam es bereits Anfang August zu zwei Plünderungen von Bienenstöcken durch Bären. Der Schaden des aktuellen Bärenangriffes wird auf etwa 1.000,-- Euro geschätzt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden