Zum Thema:

17.09.2018 - 11:33Dieb schnappte sich komplette Gartengarnitur17.09.2018 - 10:42Bargeld aus Anwaltskanzlei gestohlen17.09.2018 - 10:12Kokain-Dealer auf frischer Tat ertappt17.09.2018 - 07:27Nachbarschafts­streit eskalierte – Polizisten verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Aufgrund eines Fahrfehlers kam der Motorrad-Lenker von der Fahrbahn ab und stürzte schwer. © KK

Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt:

Unfall bei Überholmanöver

Griffen – Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Klagenfurt-Land fuhr heute, dem 21. August gegen 09.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Packer Straße B 70 aus Richtung Griffen kommend in Richtung St. Andrä.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Im Gemeindegebiet von Griffen überholte er in einer Rechtskurve einen PKW und kam danach auf Grund eines Fahrfehlers von der Straße ab. Dabei überschlug sich das Motorrad und kam nach zirka 50 Meter zum Liegen. Der 62-Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der der Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Kommentare laden