Zum Thema:

16.07.2018 - 08:07Überholmanöver führte zu Kollision11.07.2018 - 10:31Einmal um die Blumeninsel07.07.2018 - 19:28E-Mountainbikes gestohlen07.07.2018 - 19:07Polizei befreit Hund aus Hitzefalle
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia #107576957

Pörtschach:

Fahrrad-Unfall: zwei Verletzte

Pörtschach – Heute, 22. August ereignete sich um die Mittagszeit ein Fahrrad-Unfall mit zwei Beteiligten. Beide wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und ärztlich versorgt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter)

Am 22. August, um 11.45 Uhr fuhr eine  67-jährige Pensionistin aus Burgenland mit ihrem Elektrofahrrad in Pörtschach am dortigen Radweg in Richtung Zentrum Pörtschach von Velden aus kommend. Ein deutscher Urlauber fuhr am Radweg in dieselbe Richtung und überholte die 67-jährige. Dabei kam es zu einer Berührung der beiden Fahrradfahrer. Durch die Streifkollision kam die Frau zu Sturz und verletzte sich am linken Ellenbogen sowie an der Hüfte. Der deutsche Urlauber kam auf Grund der Kollision vom Radweg ab und fuhr gegen einen Baum. Dabei zog er sich Abschürfungen zu. Die Pensionistin wurde mit der Rettung in das AUKH Klagenfurt gebracht, der deutsche Urlauber begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.

Kommentare laden