Zum Thema:

17.11.2017 - 19:27Sachbeschädigung in der Nikolaigasse17.11.2017 - 15:49Saisonkarten-Vorverkauf für Langläufer startet17.11.2017 - 12:20„Zuckerbrot und Peitsche“17.11.2017 - 11:00EU-Bauer Tisal geht in Pension
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO Das K3 Film Festival trifft im Dezember wieder in der Stadt Villach ein. © k3

Verschoben:

K3 Film Festival bekommt neuen Termin

Villach – Statt des Termins im September wird das K3 Film Festival auf den 13. - 17. Dezember verschoben.

Es gibt für das K3 Film Festival einen neuen Termin: den 13. bis 17. Dezember 2017!
Der Dezember scheint ein sehr passender Monat zu sein, weil das Festival somit nach den zahlreichen Festivals im September, u. a. in Toronto, Venedig und Portorož, und November (Viennale, Torino Film Festival, Ljubljana FF) stattfinden wird. Der Dezember ist ein idealer Termin, die Geschehnisse eines langen Filmjahres noch einmal Revue passieren zu lassen.

Im Jänner findet im Anschluss an das K3 Film Festival das Trieste Film Festival statt. Durch den neuen Termin soll die Zusammenarbeit der regionalen Filmbranche maßgeblich erleichtert werden.

Am erfolgreichen Konzept ändert sich nichts: Die besten Lang- und Kurzfilme aus Friaul-Julisch Venetien, Slowenien und Kärnten und ein reiches Rahmenprogramm werden Villach an diesen fünf Tagen beleben. Der „Call for Entries“ für Kurzfilme wird ein weiteres Mal vom 1. bis 15. Oktober geöffnet.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen