Zum Thema:

13.11.2017 - 13:34Schwerer Verkehrsunfall auf A1124.10.2017 - 09:17LKW-Fahrer mit gefälschter Lizenz unterwegs16.10.2017 - 12:50Übung im Karawankentunnel30.08.2017 - 10:43Blechlawine rollt erneut
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

A11:

Cannabiskraut bei Einreisekontrolle gefunden

Karawankentunnel – Am Mittwoch, dem 23. August um 00:30 Uhr, fanden Beamte der Polizeiinspektion Thörl Maglern AGM (Ausgleichsmaßnahmen) im Zuge einer routinemäßigen Einreisekontrolle auf der Südautobahn beim Grenzübergang Karawankentunnel bei einem mit einem Kleintransporter aus Slowenien einreisenden 22-jährigen Angestellten aus Salzburg 224 Gramm Cannabiskraut. Der 22-jährige und ein 19-jähriger Salzburger, der im Transporter mitgefahren war, werden auf freiem Fuße angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen