Zum Thema:

07.07.2018 - 18:07Polizei rettet Rehkitz aus Tunnel29.06.2018 - 11:46Asfinag wird zum Retter in der (Stau-)Not13.06.2018 - 09:02Seit 1.000 Tagen an der Grenze17.05.2018 - 08:04Hier müsst ihr mit Stau rechnen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

A11:

Cannabiskraut bei Einreisekontrolle gefunden

Karawankentunnel – Am Mittwoch, dem 23. August um 00:30 Uhr, fanden Beamte der Polizeiinspektion Thörl Maglern AGM (Ausgleichsmaßnahmen) im Zuge einer routinemäßigen Einreisekontrolle auf der Südautobahn beim Grenzübergang Karawankentunnel bei einem mit einem Kleintransporter aus Slowenien einreisenden 22-jährigen Angestellten aus Salzburg 224 Gramm Cannabiskraut. Der 22-jährige und ein 19-jähriger Salzburger, der im Transporter mitgefahren war, werden auf freiem Fuße angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden