Schwerer Unfall bei Pörtschach in Pörtschach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

19.08.2018 - 21:25Frau trennte sich drei Finger ab19.08.2018 - 08:22Mehrere Auffahr­unfälle sorgten für Sperre18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter17.08.2018 - 18:11Pensionistin auf Schutz­weg um­gefahren
Aktuell - Klagenfurt
Eilmeldung
Stau nach Unfall © KK

Autobahn Richtung Italien

Schwerer Unfall bei Pörtschach

Pörtschach – Vor kurzem ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Pörtschach-Ost und Pörtschach-West auf der Autobahn Richtung Italien. Die PKW-Fahrer sind angehalten, eine Rettungsgasse zu bilden. Gegen 15.30 Uhr landete ein Rettungshubschrauber. Einsatzkräfte sind vor Ort. Es staut sich derzeit bei stockendem Verkehr bis Pritschitz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (49 Wörter)

Mehr Infos

Hier gibt es aktuelle Infos zu diesem Vorfall.

Derzeit ist ein Fahrstreifen frei, Zeitverlust etwas 20 Minuten. Über Krumpendorf oder Klagenfurt-Minimundus, B83 Kärntner Straße, kann ausgewichen werden.

Update 16.04 Uhr: Die Unfallstelle ist geräumt.

Aktuelle Fotos - © KK

Schlagwörter:
Kommentare laden