Zum Thema:

Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Im Tiefflug über Villach:

Bundesheer-Maschine sorgte für Aufregung

Villach – Gestern (23. August) zur Mittagszeit erreichten uns unzählige Anfragen zu einem Flugzeug über Villach. Auch in Facebook-Gruppen wurde diskutiert. Schnell wurde der Flieger von uns anhand von Fotos als C-130 Hercules identifiziert. Wie uns das Bundesheer bestätigte gab es einen Ausbildungsflug von Zeltweg aus über Villach bis nach Völkermarkt. Da es sich um einen einmaligen Flug handelte wurde das Militärkommando Kärnten nicht vorab informiert. Laut Augenzeugenberichten flog das Flugzeug sehr tief über den Bezirk und sorgte darum für die Aufregung. Am Rückweg flog es abermals über Villach, jedoch wesentlich höher.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen