Zum Thema:

24.11.2017 - 16:15SPÖ gegen Gewalt an Frauen24.11.2017 - 16:12Perchtenlauf in der Villacher Altstadt24.11.2017 - 13:44Eisglatte Fahrbahn führte zu Unfall23.11.2017 - 17:00Einbruch in Mehrparteienhaus
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Leichte Alkoholisierung

Fußgänger auf Ossiacher Zeile angefahren

Villach – Am 25. August, um 09.55 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Mann aus Wernberg mit seinem Pkw auf der Ossiacher Zeile in südliche Fahrtrichtung. Vor der Kreuzung zur Trattengasse kam es zu einem starken Fahrzeugrückstau. Ein 73-jähriger Fußgänger aus Villach beabsichtigte die Fahrbahn zwischen den Fahrzeugen durchzugehen. Als sich die Fahrzeuge in Bewegung setzten, übersah der 44-Jährige den Fußgänger und fuhr diesen leicht an. Der Fußgänger wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Villach gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen wurde. Der Alkotest beim Pkw-Lenker ergab eine leichte Alkoholisierung.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen