Zum Thema:

17.06.2018 - 09:521,5 Millionen Euro für neue Wohnungen10.06.2018 - 18:17Tragisches Ende der Suchaktion10.06.2018 - 16:51Suche nach Kind am Faaker See17.05.2018 - 21:20Gemeinschafts­übung am Faaker See
Aktuell - Villach
Event
© 5min.at

11. Faaker See PANACEO Triathlon

Straßensperren: Faaker See-Triathlon 2017

Faaker See – Am Samstag, dem 26. 08. 2017 mit Start um 10:00 Uhr, findet der 11. Faaker See PANACEO Triathlon statt! Damit für die Teilnehmer an der Triathlon-Sportveranstaltung einerseits die größtmögliche Sicherheit geschaffen wird und andererseits für die Anrainer und Wirtschaftsbetriebe sowie den allgemeinen Verkehr auch keine besonderen Gefahren und Behinderungen durch den Schwimm-, Rad- und Laufbewerb entstehen, sind nachstehende Sperren zu beachten!

 1 Minuten Lesezeit (153 Wörter)

Sperren

  • Sperre der L 53 Faakersee-Ufer Straße (Ostuferbereich) nach Höhe Einfahrt Camping Anderwald bis zur B 84 Faakersee Straße / Schiestlkreuzung von 09:15 Uhr bis ca. 14:45 Uhr.
  • Sperre der L 53 Faakersee-Ufer Straße ab Höhe Einfahrt Oberaichwald bis Drobollach – Kreuzungsbereich Bernold – B 84 Faakersee Straße – Kreuzungsbereich Egg – B 84 Faakersee Straße – Schiestlkreuzung – L 53 Faakersee-Ufer Straße bis zum Zielgelände beim Eventgelände Arneitz von 09:45 Uhr bis ca. 13:45 Uhr.

Zusammenfassung:

  • Die Totalsperre umfasst den kompletten Straßenbereich rund um den Faakersee.
  • Von Maria Gail bis nach Drobollach zur Bernoldkreuzung ist die B 84 Faakersee Straße in der Zeit von 09:45 Uhr bis ca. 13:45 Uhr eine Sackgasse.
  • Die Aufhebung der Sperre erfolgt sofort nach Passieren des letzten Radfahrers.
  • Start und Zielbereich befindet sich am Eventgelände Arneitz. Hinweis- und Verbotszeichen werden rechtzeitig aufgestellt.
  • Eventuelle Ausnahmereglungen für das Befahren der gesperrten Streckenabschnitte durch den öffentlichen Verkehr bleibt der Exekutive vorbehalten.
Schlagwörter:
Kommentare laden