Zum Thema:

09.11.2017 - 18:51Fahrradlenkerin stürzte gegen Bus20.04.2017 - 18:09Gefährlicher Reisebus auf der A2 gestoppt!19.01.2017 - 10:26Mit dem Naturparkbus in den Naturpark Dobratsch04.01.2017 - 16:48„Wir fördern Ihre Monats- und Jahreskarten“
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Fahrscheinkontrolle:

Frau wollte Polizisten schlagen

Klagenfurt – Am Freitag, dem 25. August 2017 um 13:35 Uhr, wurde eine 29-jährige Frau aus Klagenfurt von zwei Kontrolleuren in einem Linienbus in Klagenfurt einer Fahrscheinkontrolle unterzogen. Die Frau verweigerte die Vorweisung eines Fahrscheines oder eines Ausweisdokumentes. Bei Eintreffen der Polizeibeamten versuchte diese einem der Polizisten einen Faustschlag zu versetzen. Der Beamte konnte diesem aber ausweichen. Aufgrund ihres aggressiven Verhaltens wurde die Frau schließlich festgenommen. Sie wird nach Abschluss der Ermittlungen angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen